Rugged USB-C von LaCie

16. Februar 2022 • News

Die robuste Festplatte für den Mac

Gerade die Fotografen und Filmemacher unter den Freelancern kennen das Problem: Bei Außeneinsätzen muss man stets besonders auf seine technische Ausrüstung aufpassen. Das gilt natürlich insbesondere auch für Festplatten, denn diese sind meist sehr anfällig für Nässe und Staub und verzeihen auch Stöße oft nicht. Aber auch hier gibt es mittlerweile Lösungen. Eine davon ist die Rugged USB-C Festplatte von LaCie, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Das Wort “rugged” heißt auf deutsch “robust” und beschreibt ohne Umschweife perfekt, was Sie bei der Rugged USB-C Festplatte erwarten können. Der Hersteller LaCie hat sich für diese Modellreihe nämlich intensiv mit den Bedürnissen von Fotografen, Filmern und Musikern befasst und das Gerät speziell auf diese Zielgruppe zugeschnitten.

Die “BOSS”-Funktion dieser Festplatte wird Fotografen und Filmer im Außeneinsatz begeistern.

Hannes Graubohm
Rugged Festplatte von LaCie
Pressebild © LaCie

Das wohl beste Feature überhaupt stellt für mich hierbei die sogenannte “BOSS”-Funktion dar. “BOSS” steht für “Backup on set solution” und bedeutet, dass Sie Ihre Daten auf dieser Festplatte auch direkt im Außeneinsatz ohne Computer sichern können. Konkret heißt dies, dass Sie einfach die SSD Karte Ihrer Kamera in die Festplatte einlegen oder Ihre Geräte per USB verbinden und die Daten übertragen können. Doch damit nicht genug: Wenn Sie zwischendurch beispielsweise Bild- oder Videomaterial sichten möchten, können Sie die Festplatte auch mit Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät verbinden und diese zur Verwaltung nutzen.

Diese Features zeichnen die Rugged USB-C aus

Neben der “BOSS”-Funktion weist die Rugged USB-C Festplatte noch einige weitere besondere Eigenschaften auf. Die für mich wichtigsten sind hierbei:

  • Fallfestigkeit (bis 1,20 Meter Höhe)
  • Staubfestigkeit
  • Regenschutz
  • Druckfestigkeit (bis 1.000 Kilogramm)

Die Rugged USB-C wurde speziell für Mac Nutzer entworfen und lässt sich unterwegs auch ganz einfach per USB-C an ein iPad anschließen. Allerdings unterstützt sie auch Windows als Betriebssystem. Falls Sie einem Kunden einmal Daten auf einem Windows-Rechner zeigen wollen, ist dies somit auch kein Problem. Die Festplatte ist wahlweise mit einer Kapazität von 1 TB, 2 TB, 4TB oder 5 TB erhältlich.

Logo Ratgeber Datenrettung

Tipp der Redaktion:

Durch ihre Robustheit ist die Rugged USB-C Festplatte ohnehin schon gut vor Datenverlust geschützt. Zusätzlich sind hier aber auch noch Rescue Data Recovery Services vom Hersteller verfügbar, die Sie bei der Datenwiederherstellung unterstützen, falls es zum Ernstfall kommt. Außerdem unterstützt das Gerät die Time Machine vom Mac als Backup Lösung. Wie Sie hier vorgehen können, lesen Sie im Artikel “Backup am Mac erstellen”.

Bei einem Kauf müssen Sie, je nach Kapazität und Händler mit  Preis zwischen etwa 125 Euro bis 210 Euro rechnen. Mit dem Kauf erhalten Sie außerdem eine zweijährige Mitgliedschaft für den Datenwiederherstellungsdienst des Herstellers dazu. Die Herstellergarantie beträgt zwei Jahre.

Die Rugged USB-C Festplatte von LaCie eignet sich hervorragend für alle, die unterwegs Daten speichern und auf sie zugreifen müssen. Das robuste Gerät kommt gut mit Stößen, Staub und Regen zurecht und ist so ein zuverlässiger Begleiter auf Außeneinsätzen. Wer hingegen nur im Büro arbeitet, braucht diese Festplatte nicht.

Über die/den Autor/in: Hannes

Hannes startete seine Redakteurslaufbahn als Jugendlicher bei einer Regionalzeitung und spezialisierte sich im Laufe der Jahre auf Produkttexte und Blogartikel. Sein Anspruch hierbei ist es, Sachverhalte zielgruppengerecht aufzuarbeiten und Lesern bei ihrer Entscheidung zu helfen.

In seiner Freizeit beschäftigt sich Hannes gerne mit Film- und Videotechnik und wirkte auch selbst schon an einigen Independent-Filmen mit.

Hannes