So hilft Ihnen die Software

Daten mit EaseUS wiederherstellen

16. Januar 2022 • News

EaseUS Data Recovery Wizard ist eine für Windows und Mac erhältliche Freeware, mit der Sie beschädigte oder versehentlich gelöschte Daten wiederherstellen können. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Funktionen EaseUS genau bietet und wie die Software bedient wird.

Diese Funktionen bietet EaseUS Data Recovery Wizard

EaseUS
Screenshot @ Hannes Graubohm © https://www.easeus.de/

EaseUS gibt es bereits seit dem Jahr 2004 und in dieser Zeit hat sich das Unternehmen eine ganze Bandbreite an verschiedenen Softwarelösungen rund um die Themen Datensicherung, Datenwiederherstellung und Datenkopie aufgebaut.

Der Data Recovery Wizard ist hierbei das Tool zur Datenrettung und kommt zum Einsatz wenn wichtige Dateien auf einem PC, einem Laptop oder auf Wechseldatentträgern nicht mehr auffindbar oder beschädigt sind.

Immer wieder erscheinen neue Versionen als Freeware. Das heißt, dass das Datenrettungstool komplett kostenlos heruntergeladen und genutzt werden kann. Der Hersteller wirbt hierbei mit einer Wiederherstellungsrate von 99,7 Prozent. 

Logo Ratgeber Datenrettung

Tipp der Redaktion:

Gerade als Freelancer sind Sie auf Ihre Daten angewiesen. Ein Verlust von Kundendaten kann schnell teuer werden. Falls sich diese mit dem EaseUS Data Recovery Wizard Free nicht wiederherstellen lassen, können Sie hier auch die Pro-Version mit einer günstigen Jahres- oder lebenslangen Lizenz erwerben. Der Vorteil: Hier ist eine Remoteunterstützung durch Spezialisten inklusive, was die Erfolgschancen noch einmal erhöht.

Folgende Funktionen bietet EaseUS Data Recovery Wizard:

  • Wiederherstellung von Dateien jeder Art (auch Fotos und Videos)
  • Wiederherstellung von RAW Partitionen
  • Wiederherstellung von bereits formatierten Datenträgern
  • Verschiedene Scan-Modi, die unterschiedlich tief nach Daten suchen
  • Reparatur und Wiederherstellung von beschädigten Dateien
  • Vorschaumodus, in dem sich alle Dateien vor der Wiederherstellung überprüfen lassen

Insgesamt lassen sich mit der Software über 1.000 Datentypen wiederherstellen.

Datenrettung in drei einfachen Schritten

Obwohl EaseUs Data Recovery Wizard über viele Funktionen verfügt, ist es dem Hersteller laut eigener Aussage sehr wichtig, dass sich die Software auch von Techniklaien einfach bedienen lässt. Daher läuft der gesamte Datenwiederherstellungsprozess in nur drei Schritten ab:

  • 1. Schritt: Zunächst einmal wählen Sie die Partition, die Festplatte oder den Ordner aus, in dem sich die verlorenen Daten eigentlich befinden müssten, oder in dem sich beschädigte Dateien befinden. Dann klicken Sie auf “Scan”.
  • 2. Schritt: Im zweiten Schritt führt die Software dann den Scan durch. Sie müssen an dieser Stelle nichts tun.
  • 3. Schritt: Nach Abschluss des Scans können Sie sich alle Dateien anschauen, die gefunden wurden. Für eine bessere Übersicht lassen sich diese auch beispielsweise nach Dateitypen filtern. Außerdem können Sie die Dateien hier auch bereits in der Vorschau öffnen um zu schauen ob es die richtigen sind. Nun wählen Sie einfach nur noch aus, welche Daten wiederhergestellt werden sollen und bestätigen dies.

Die EaseUS Data Recovery Wizard Datenwiederherstellungssoftware erfreut sich großer Beliebtheit und wurde nach Angaben des Herstellers bereits mehr als 70 Millionen mal heruntergeladen. Wenn Sie einmal einen Datenverlust erleiden, lohnt es sich erst einmal zu versuchen ihn mit der kostenlosen Version der Software zu beheben, weil auch hier die Erfolgsrate schon sehr hoch ist.